Warum ist Employability wichtig?

Wir leben in einer sich schnell wandelnden Welt. Demografische und technologische Entwicklungen verändern den Arbeitsmarkt fundamental. Wissen, das gestern relevant war, ist heute Schnee von gestern. Jobs, die in Zukunft gefragt sind, existieren momentan noch nicht. Lebenslanges Lernen wird zur Notwendigkeit. Ob ältere Mitarbeiter oder junge Talente – jeder Mensch und jede Generation bringt andere Fähigkeiten in Ihr Unternehmen. Machen Sie sich diese Herausforderung zu Nutze.

employability digital transformation

Die Aktivierung der Aging Workforce, das Fördern von jungen Talenten und der generationsübergreifende Austausch sind eine wichtige Investition in die Zukunft Ihres Unternehmens. Ziel ist es, alle Ressourcen und Kompetenzen, die im Unternehmen vorhanden sind, zu erkennen, besser zu entwicklen und zu nutzen. Auf Seiten der Mitarbeitenden braucht es eine ehrliche Auseinandersetzung mit der eigenen Arbeitsmarktfähigkeit. Und auf Management-Ebene braucht es die strategische Verankerung des Themas.

SO UNTERSTÜTZEN WIR SIE BEI DER PERSONALENTWICKLUNG

Welche Kompetenzen und Verhaltensweisen braucht die Organisation in Zukunft? Wo stehen wir heute und wohin wollen wir? Wie viele Mitarbeitende werden bald pensioniert? Wie machen wir unsere Teams von Betroffenen zu Beteiligten? Diese Fragen beschäftigen uns.

Gemeinsam definieren wir die erfolgsrelevanten Kompetenzen und Expertisen für Ihr Unternehmen. Zusammen entwickeln wir eine Strategie mit pragmatischen Sofortmassnahmen und einer längerfristigen Aktionsplanung. Von der Führungskräfteentwicklung bis zum inspirierenden Wissenstransfer zwischen Alt und Jung. Bilden Sie weiter. Schlagen Sie Brücken zwischen Generationen. Lassen Sie jedem Individuum Freiraum, um sich zu entfalten. Schöpfen Sie das Potenzial der Generation 50+ voll aus: Entwickeln Sie flexible Arbeitszeit- und Pensionierungsmodelle. Das erfordert ein Umdenken. Wir helfen Ihnen dabei, eine gute Unternehmenskultur für den Wandel zu schaffen.

Was bedeutet Employability?

Employability bedeutet nichts anderes, als fit für den Arbeitsmarkt zu bleiben. Ein einzelner interner Kurs macht noch keinen Experten auf Lebzeiten. Denn die Anforderungen des Marktes und des eigenen Unternehmens wandeln sich ständig. Entsprechend muss die Arbeitsmarktfähigkeit erhalten bleiben.

Die Mitarbeitenden sollen sich entwickeln, sowohl mit fachlichen als auch mit persönlichen Weiterbildungen. Wir sehen ein klares Ziel der strategischen Personalentwicklung: die Einbindung von Mitarbeitenden jeden Alters stärken. Dazu können Sie mit gezielten Weiterbildungen, persönlichen Dialogen und digitalem Know-how die Beschäftigungsfähigkeit Ihrer Mitarbeitenden stärken.

employability arbeitsmarktfähigkeit

Warum mit DoDifferent?

DoDifferent ist Umsetzungspartner eines nationalen Förderprojektes der Kommission für Technologie und Innovation (KTI) mit der HTW Chur und der ZHAW als Forschungspartner. In Zusammenarbeit mit den Volkswirtschaftlern, Arbeitspsychologen und HR-Spezialisten der Hochschulen haben wir über 2500 Arbeitnehmende befragt. Mit den Nutzungspartnern SBB und Novartis wurden die Erkenntnisse abgeglichen und weiterentwickelt. Dadurch ist  ist ein wissenschaftlich gestützter Praxisleitfaden und ein Strauss von firmenspezifisch anpassbarer Werkzeugen entstanden. Daneben haben wir bereits mehrjährige Erfahrung mit der Konzeption und Umsetzung von umfangreichen Massnahmenpaketen.

Ihre Vorteile

  • Schöpfen Sie das Potenzial all Ihrer Arbeitskräfte voll aus
  • Befähigen Sie Ihre Mitarbeitenden zur stetigen Entwicklung und Weiterbildung
  • Profitieren Sie von einem generationsübergreifenden Wissenstransfer
  • Gewinnen Sie kompetente und motivierte Mitarbeitende und steigern die Resilienz für die gesamte Organisation.

Lesen Sie mehr zu Employability