aufgelesen

D! Aufgelesen Woche 45

Gute und schlechte Beispiele der kreativsten Stellenanzeigen, Tipps zur Mitarbeiterzufriedenheit und warum happiness at work nicht so einfach ist.

39

D! Aufgelesen Woche 39

Das HR als Matchmaker, denn die kulturelle Kompatibilität wird immer wichtiger! Diese spürt man auch beim Eingrooven.

Aufgelesen

D! Aufgelesen Woche 35

Digitale Transformation – ein omnipräsentes Wort. Doch was bleibt eigentlich abseits des Bühnenlichts übrig? Es geht um neue Führungsstile und die Rolle des HR.

Aufgelesen

D! Aufgelesen Woche 31

Selbstverwirklichung ist das Schlagwort der Woche. Egal, ob als Führungskraft, schon im Rentenalter oder noch im Bewerbungsprozess.

Aufgelesen 15

D! Aufgelesen Woche 15

New Work – New Recruiting. Recruiting über einen Algorithmus: sicher keine gute Idee! Recruiting über Mitarbeitende hat da schon mehr Erfolgschancen. Mehr dazu im Aufgelesen diese Woche.

Aufgelesen_13

D! Aufgelesen Woche 13

Mit Employer Branding entzünden Sie das innere Feuer der Mitarbeitenden. Authentizität und Ideenreichtum sind gefragt. Letzteres stellt vor allem Facebook unter Beweis – sie werden jetzt auch Jobplattform. Mehr dazu im Aufgelesen diese Woche.

Aufgelesen 11

D! Aufgelesen Woche 11

Diese Woche sind die aufgelesenen Artikel zwar auf Deutsch, aber über die englischen Trendwörter: Coworking, Diversity und high-performing teams. Klingt nach einem Erfolgsrezept, oder?

D! Aufgelesen Woche 5

Die digitale Transformation braucht mehr als den digitalen Lohnzettelversand. Bürotür aufmachen, umdenken und Mitarbeitende ins Boot holen. Dahinter noch ein Schifffahrts-Emoji und schon segeln sie Richtung Kulturwandel.

Aufgelesen

D! Aufgelesen Woche 3

HR Trends sind auch in der 3. Woche noch Topthema. Von den D!-Trends, über Trendkritik zur Forderung des Umdenkens in der Personalwelt.

HR Trends für 2018 DoDifferent

10 HR-Trends für 2018

Zum Jahresbeginn haben wir Ihnen 10 wichtige HR-Trends für zusammengestellt, die 2018 prägen werden. Die Botschaft? Wir müssen Transformer sein. Agil, verspielt und digital.