Das grosse Ganze erkennen

Mit den SokratesKarten lassen sich Informationen so verdichten, dass völlig neue Zusammenhänge sichtbar werden. Das funktioniert als Grundlage für die Unternehmensstrategie bis zum Mitarbeitergespräch.

Das grosse Ganze erkennen

Mit den SokratesKarten lassen sich Informationen so verdichten, dass völlig neue Zusammenhänge sichtbar werden. Das funktioniert als Grundlage für die Unternehmensstrategie bis zum Mitarbeitergespräch.

Was sind SokratesKarten?

Firmenstrukturen sind komplex. Jede Abteilung, jeder Mitarbeitende und jedes Geschäftsleitungsmitglied hat eine individuelle Wahrnehmung und andere Informationen von der Organisation. SokratesKarten erlauben, diese Informationen und Wahrnehmungen zu kartografieren.
– Das führt innert Minuten zu einer gemeinsamen Sprache
– Es erzeugt auch in Konflikten eine gemeinsame Sicht auf das Ganze
– Es reduziert Reibungsverluste und führt zu Produktivität und Engagement

SokratesKarten
SokratesKarten Lift

Das Problem komplexer Fragestellungen

Text und Grafik werden von jedem Mensch anders verarbeitet. Deshalb kommt es immer wieder zu Missverständnissen. Wenn aber alle Beteiligten von Anfang an die gleiche Sprache sprechen, kommen Lösungen viel schneller. Sokrates ist die gemeinsame Sprache. Egal ob zwischen Fachdisziplinen, Interessensvertretern, Generationen oder Kulturen. Die Darstellung in Kartenform fördert die konstruktive Diskussion. Das spart Zeit und führt zu einer besseren Zusammenarbeit.

Ich mag die Herangehensweise von DoDifferent: ungewöhnlich, kreativ, humorvoll und immer die Nase ganz vorne.

Thomas Braun – Erfinder der SokratesKarten

Die erste zertifizierte Beratungsgruppe der SokratesGroup

Thomas Braun, Erfinder der Sokrates Karten bietet Ausbildungen, Methodenlizenzen sowie
passende WebTools für SokratesKarten an. Unser gesamtes Team durchlief diesen Prozess. Die Ausbildung ist praxis- und anwendungsorientiert. Das Erlernte lässt sich am nächsten Tag gleich professionell umsetzen. Als Umsetzungspartner können wir SokratesKarten erstellen und in den betrieblichen Abläufen integrieren. Damit lässt sich schnell erkennen, wo die Probleme sind. Egal in welcher Hierarchiestufe. Egal mit welchem Team.

SokratesGroup Logo