Digicomp Employer Branding Kurs „EMBR“

Im März 2019 findet der „EMBR Employer Branding Kurs“ statt: praxisorientiert erlernen Sie in zwei Tagen die strategischen und operativen Grundlagen für die Entwicklung einer Employer Brand-Strategie.

Digicomp Employer Branding Kurs

Im März 2019 findet der „EMBR Employer Branding Kurs“ statt: praxisorientiert erlernen Sie in zwei Tagen die strategischen und operativen Grundlagen für die Entwicklung einer Employer Brand-Strategie.

Kursgestaltung

In diesem 2-tägigen, praxisorientierten Kurs an der Digicomp Academy in Zürich illustriert Ihnen Klaus Gottschalk, wie Sie Employer Branding gezielt in Ihrem Unternehmen vorantreiben können. Sie werden mit allen wesentlichen Methoden, Techniken und Tools für die Planung und Durchführung eines Employer Branding Projekts vertraut gemacht. Die Präsenzzeit ist ein Mix aus Impulsreferaten, Diskussionen und Gruppenarbeiten.

Ziele und Inhalte

Sie verstehen, was Employer Branding bedeutet. Sie lernen alle wichtigen Elemente der Analyse, Positionierung, Implementierung und Erfolgskontrolle kennen. Sie erhalten einen Einblick von aussen, analysieren Ihre Zielgruppe und bekommen Denkanstösse, wie Sie deren Reise über die verschiedene Touchpoints gestalten können. Das Beste: Es geht um Ihr Unternehmen! Wir arbeiten mit Ihren Zielgruppen und Ihrer Einzigartigkeit als Arbeitgeber.

Praxisnähe

Das Praxisbeispiel kommt von Ihnen: Ihr Unternehmen dient im Kurs als Beispiel und wird eingehend analysiert. So schliessen Sie den Kurs nicht nur mit einem Zertifikat ab, sondern haben eine konkrete Vorstellung davon, was Sie als nächstes machen können. Zwischen den Kurstagen werden individuelle Fragen in einem Webinar beantwortet. Nach dem Kursende stehen wir in Coachings als erfahrene Strategieexperten beratend zur Seite.

Haben Sie noch Fragen? Kursleiter Klaus Gottschalk gibt gerne Auskunft!E-Mail an Klaus Gottschalk »

Preis

Der Kurs kostet 1’800 CHF inkl. Kursunterlagen.

Daten

Zwei Tage im Zeitraum von 13.03.2019 – 03.04.2019, 09.00 – 12.15 Uhr / 13.15 – 16.30 Uhr