D! Aufgelesen Woche 49

1. Kleider machen Kultur Umständliche Höflichkeitsformen und Kleidervorschriften verpuffen mit der zunehmenden Du-Kultur. Eine lockere Kultur ist aber längst nicht mehr nur in hippen Startups anzutreffen, sondern hält in immer mehr Grossfirmen wie Daimler Einzug. Wir wagen die Prognose, dass in einigen Jahren alle per…

D! Aufgelesen Woche 47

Hilfe, schon wieder November. Wir wagen den Blick in die Zukunft mit Employer Branding Trends für 2017 und plädieren gegen langweilige Onlineformulare.

woche 45 aufgelesen

D! Aufgelesen Woche 45

In dieser Woche für euch aufgelesen: Wie man mit der Generation Y chattet, was Talente beim Arbeitgeber suchen und das Geheimnis von Google.

D! Aufgelesen Woche 43

Diese Woche mit Flugzeugmechaniker Angel und seiner Liebe zum Job, Selbst- und Fremdwahrnehmung sowie drei Irrtümern zum Employer Branding.

Doris Dinkel und die Chroniken der Bentex

Doris Dinkel und die Chroniken der Bentex

Doris schäumte vor Wut. Schon wieder gibt es einen neuen Schichtleiter in der Produktion. Und man hatte sie nicht als Letzte, sondern einfach gar nicht informiert. Das war der dritte ungeplante Wechsel innerhalb von wenigen Wochen. Wie soll man seine Arbeit machen können, wenn ständig…

D! Aufgelesen Woche 41

Fachkräftemangel, die Jagd nach dem verlorenen Budget und der schlauere Mitarbeiter als der Chef.

D! Aufgelesen Woche 39

Kennst Du die Serie “House of Cards”? Wenn ja wird Dir diese Ausgabe von D! Aufgelesen ganz besonders gefallen. Doch auch für Serienmuffel haben wir zwei spannende Artikel im Angebot.

D! Aufgelesen Woche 37

Fehlende Differenzierung und Individualität im Employer Branding, Facebooks EB als Vorbild und mit Blogs zu mehr Authentizität. Um diese Themen drehen sich unsere Artikel im aktuellen D! Aufgelesen.

Aufgelesen Woche 35

D! Aufgelesen Woche 35

Tja, mit der Liebe ist das ja bekanntlich so eine Sache. Was sie allerdings mit Recruiting zu tun hat und wieso so viele junge Menschen Jobhopping betreiben und schnell mal die nächste Jobausfahrt nehmen, liest du hier.

Doris Dinkel und der letzte Ausweg

Die Arbeiten gingen ihr einfach von der Hand und sie fühlte sich wohl – aber der heutige Tag sollte nicht gewöhnlich werden.

Aufgelesen_Woche33

D! Aufgelesen Woche 33

Targeting? Klingt kompliziert, aber nur im ersten Moment. Hier findest du fünf Tipps, deine Zielgruppen effektiver anzusprechen. Auch Mitarbeitende sind wichtige Zielgruppen und die mögen’s gemütlich am Arbeitsplatz. Hier trifft Employer Branding auf Architektur.

Aufgelesen_Woche31

D! Aufgelesen Woche 31

Vor sechs Jahren begann der Hype um das Social Recruiting. Welche Bilanz können wir heute ziehen? Social Media und damit auch die Digitalisierung helfen aber nicht nur neue Mitarbeitende zu rekrutieren, sondern auch bestehende zu halten.

Doris Dinkel und der tote Engel

Doris Dinkel und der tote Engel

Der mörderische Firmenausflug war gerade mal drei Tage her, als auch schon die Fotos in der Dropbox lagen. Doris, Sonja und weitere Mitarbeitende umringten Anita, die Empfangsdame, welche die Fotos entgegennahm und als erste durchsah.

D! Aufgelesen Woche 29

Ab nach draussen mit PokémonGo! Diesen Hype können auch Recruiter nutzen. Wir zeigen dir auch aussergewöhnliche Orte für Bewerbungsgespräche und wieso Recruiter besser nicht versuchen sollten, “hipp und cool” zu sein.

HR today Blog

Employer Branding: Rentner an die Macht!

Bei der Meister AG ist es wieder so weit. Das HR muss den jährlichen Pensioniertenanlass planen. Schiffreise? Zu teuer! Dann lieber ein Lunch im Ausflugsrestaurant inklusive Begrüssung durch den Personalchef.

Thanks!

Sie haben heute besonders schöne Schuhe an. Wo drücken sie denn?