HR Today Podcast

«Bunte Wände allein reichen nicht»

LinkedIn
Twitter
Facebook
Follow by Email
RSS
Whatsapp
Von Annina Brühwiler
#Trend #Kultur #Kontaktpunkt Management
Die Arbeitswelt verändert sich. Nicht nur, was Prozesse, (Team-) Strukturen, Kommunikationsflüsse und Arbeitsmodelle angeht, sondern auch die Räumlichkeiten. Dass wir uns deshalb überlegen müssen, wie die Zusammenarbeit am Arbeitsplatz in Zukunft aussieht, ist nicht neu. «Der Raum der Unternehmung wird wieder zum Treffpunkt», ist Expertin Annina Coradi überzeugt.

Annina Coradi arbeitet bei «Witzig The Office Company». Dem Trend, alle Büroräumlichkeiten mit bunten Sesseln und Chill Out Lounges auszustatten, schaut sie etwas kritisch entgegen: «Viel wichtiger ist, dass man das spürt, was man nicht sieht.» Und schon sind wir beim Stichwort Kultur. Unternehmenskultur und die Gestaltung von Arbeitsräumen hängen aber eng zusammen, ist Coradi überzeugt. Was das für die Personalführung bedeutet, verrät sie im Interview.


Wir sprechen die Podcasts exklusiv für HR Today.
Zum Podcast

Dein Kommentar: