Aufgelesen 23

D! Aufgelesen Woche 23

LinkedIn
Twitter
Facebook
Follow by Email
Whatsapp

1. Feelgood Management killt Performance

#Employer Branding #Mitarbeiterzufriedenheit #Motivation
Das Wort Start Up-Kultur ist überstrapaziert. Agilität sowieso. Und wenn dann noch Worte wie innovativ, nachhaltig und Töggelikasten fallen, ist man im Bullshit-Bingo des Arbeitgebermarktes angekommen. Kein Wunder, wenn es am Ende an Substanz fehlt.
Zur Spasskultur

2. Lob killt Wertschöpfung

#Mitarbeiterzufriedenheit #Markenbotschafter #Studie
Wir sind überzeugt, dass man mit glücklichen Mitarbeitenden mehr Geld verdient als mit unglücklichen. Lob schüttet Glückshormone aus. Doch was passiert bei einer konstanten Überdosis an Lob? Lesen Sie mehr über Risiken und Nebenwirkungen.
Zur Packungsbeilage

3. Misstrauen killt Selbstorganisation

#Kultur #Team #Mobilisieren
Ständig den Überblick behalten, immer Anweisungen geben und rennen, wenn’s brennt. Führungskräfte, die ihrem Team weder Verantwortung übergeben noch Vertrauen schenken, laufen oft auf dem Zahnfleisch. Das muss sich ändern. Aber Achtung, nicht von heute auf morgen!
Zur Selbstorganisation

Kommentare:

Dein Kommentar: