Aufgelesen 15

D! Aufgelesen Woche 15

LinkedIn
Twitter
Facebook
Follow by Email
Whatsapp

1. Vom Mitarbeiter zum Markenbotschafter

#Recruiting #Markenbotschafter #Human Resources
Die Klatschpresse und sozialen Medien sind überfüllt mit sogenannten und selbsternannten Influencern. Kim Kardashian allen voraus. Von Recruiting Influencern hört man jedoch noch kaum. Noch. Denn Recruiting Influencer bedeuten eine Win-Win-Situation für das Unternehmen sowie die potenziellen Arbeitskräfte.
zur Anleitung für Recruiting Influencer

2. Von Old School zu New Work

#New Work #Transformation #Trend
New Work ist in aller Munde. Alles ein Hype? Gründe gibt es mehr als genügend, den Trend der Transformation nicht als Eintagsfliege zu bezeichnen. Im Artikel liegt der Fokus zwar auf sozialen Organisationen. Aber am Ende kommt keine Organisation darum herum.
zum Warum und Wozu der Wende

3. Vom Alleskönner zum fehlenden Puzzleteil

#Team #Digitalisierung #Recruiting
Die Digitalisierung vereinfacht das Recruiting mit Online-Bewerbungsprozessen um einiges. Doch sucht man einen begabten Online-Spieler oder jemanden, der das Team komplettiert? Das fehlende Puzzleteil, welches das Team zu den gewünschten Lösungen bringt?
zur Kontroverse des digitalen Recruitings

Dein Kommentar: