Aufgelesen_13

D! Aufgelesen Woche 13

LinkedIn
Twitter
Facebook
Follow by Email
Whatsapp

1. Einfallsreichtum

#Employer Branding #Kultur #Zukunft
Einfallslosigkeit ist ein Wort, das hat im Employee Brand Engagement nichts zu suchen. Na ja, eigentlich hat dieses Wort nirgends etwas zu suchen. Mit fahlen Worthülsen Mitarbeitende zu binden, hat noch nie zum Erfolg geführt. Es gibt nur zwei Möglichkeiten, das menschliche Handeln zu beeinflussen: Manipulation oder Inspiration.
zum Employer Brand Engagement (auf Englisch)

2. Authentizität

#Employer Branding #Recruiting #Zukunft
Es klingt oftmals so, als ob alle Unternehmen mit denselben Mitteln um dieselben Bewerber kämpfen. Utopische Versprechungen sind selbstverständlich auch fehl am Platz. Warum sich nicht mal realistisch und authentisch nach aussen präsentieren? Ihre Ecken und Kanten sind Ihr Potential.
zum Recruiting der Zukunft

3. Neuland

#Trend #Digitalisierung #Social Media
Früher ging man bei sensiblen Themen aus dem Raum aus Angst, er sei verwanzt. Heute fragt man die Wanze wie das Wetter wird. Oder nach einer offenen Stelle. Facebook (-Messenger) soll zur neuen Jobbörse werden. Das Beste: Facebook fordert Lohntransparenz.
zum Datensammler

Dein Kommentar: